Danke für die Unterstützung!

Eine Charity-Veranstaltung wie wir sie jetzt bereits im dritten Jahr durchführen ist natürlich abhängig von Unterstützern. Davon gibt es einige auf ganz unterschiedlichen Ebenen. Und sie haben eines gemeinsam: in der Regel sind sie bescheiden und treten mit ihrem Engagement nicht an die Öffentlichkeit. Das soll sich auf dieser Unterseite ändern, denn hier werden sie Zug um Zug alle aufgelistet werden. Verbunden mit einem dicken Dankeschön von Tina und Sam.


Und noch ein Sponsor:
Grade eben hab ich mit Friedhelm Mayer telefoniert. Er befasst sich auch in diesem Jahr wieder mit der Stromversorgung für die Technik und die Bühne.
Mit ihm und seiner Firma Elektro Mayer aus Bierstadt bin ich seit gefühlten 100 Jahren verbunden: Seit die Bäckerei Kuhfus 1960 von der Yorckstraße nach Bierstadt umzog war die Fa. Mayer immer der erste (und einzige) Ansprechpartner in ALLEN Dingen die irgendwie mit Strom zu tun hatten. Und was sich so lange bewährt hat kann einfach nur gut sein!
Besten Dank also auch in diesem Jahr an Friedhelm für seinen Einsatz auch in dieser Sache!
www.gewusst-wo.de/Wiesbaden/Elektro_Mayer/0320031947000000/


Sponsorenvorstellung die Vierte


Sponsorenvorstellung die Dritte
In dieser Jahreszeit ist in Wiesbaden ganz schön was los: Straßenfeste, Stadtteilfeste und andere Events reihen sich in jährlich wiederkehrender Regelmäßigkeit dicht gedrängt aneinander. Da haben die Mitarbeiter des Wiesbadener Kulturamtes buchstäblich alle Hände voll zu tun haben um möglichst vielen der an sie herangetragenen Bitten um Unterstützung gerecht zu werden. Es ist also keinesfalls eine Selbstverständlichkeit daß uns Frank Zammert vom Kulturamt Wiesbaden auch in diesem Jahr wieder die Bühne und für den Auf- und Abbau auch noch seinen Mitarbeiter Bach Jürgen zur Verfügung stellt. Wir wissen diese Unterstützung sehr zu schätzen und sagen ganz herzlich: Vielen Dank dafür!


Aller guten Dinge sind drei - das sagt jedenfalls der Volksmund. Und so wie es scheint hat sich das auch Uwe Scherer gesagt und stellt uns auch in diesem Jahr das Rundum-Sorglos-Paket der Fa. Public Address zur Verfügung. Nach den beiden zurückliegenden gemeinsam abgewickelten Veranstaltungen kann ich dazu nur eins sagen: alle, aber wirklich alle beteiligten Musiker waren von der Professionalität seiner Arbeit mehr als begeistert! Na wenn das keine Empfehlung ist!
Ich freue mich auf ein weiteres Jahr mit dem guten Gefühl daß an dieser für eine Musikveranstaltung doch so wichtigen Stelle alles in den besten Händen liegt.
Besten Dank an dieser Stelle für die auch in diesem Jahr wieder sehr großzügige Unterstützung unserer Veranstaltung!
http://www.pa-mainz.de


Wer sich schon mal mit der Plaunung einer Musikveranstaltung beschäftigt hat der weiß wie aufwändig es ist ein Drumset aufzubauen. Bis das alles zusammengebastelt und justiert ist kann schon ein bißchen Zeit ins Land gehen. Zeit die man sinnvoller füllen könnte.
Dieses Problem haben wir auch im dritten Jahr hintereinander Dank der Unterstützung von Klaus Gierhan und seinem Unternehmen DR.DRUM nicht!
Unter dem Motto: "Der Kunde ist König!" wird hier neben dem Verkauf von Schlagzeugen, Gitarren, Verstärkeranlagen und Zubehör auch noch der entsprechende Service dazu sowie ein Reparaturservice und auch Unterricht angeboten.
Und das seit bald 30 Jahren!
Danke dass Du uns wieder hilfst, Klaus!

www.facebook.com/DR.DRUM.dewww.dr-drum.de


Für Euren Kaffee-Durst haben wir in diesem Jahr ein besonderes Angebot:

Frank Niebergall von der Kaffee Mühle in Sponheim wird mit seinem Kaffee-Mobil vor Ort sein und Tinas Service- und Küchenkrafte ein bißchen entlasten.
Mehr über Frank, die Mühle, sein kulturelles Engagement und sein Kaffee-Mobil kann man hier nachlesen:
https://www.kaffee-muehle-sponheim.de
Besten Dank für die Unterstützung!


more coming soon...